Feeds
Artikel
Kommentare

Wasser ist Leben – Licht ist ist Leben

Das Wasser Licht Festival Brixen feiert Weltpremiere! Erleben Sie vom 5.-21. Mai die Stadt der Lichter und tauchen Sie ein in eine einzigartige Atmosphäre. Die französischen Lichtkünstler Spectaculaires, die Macher von Solimans Traum, setzen die einzelnen Brunnen mit Lichtprojektionen in Szene und kreieren eine außergewöhnliche Atmosphäre. Drei ausgewählte Brunnen werden von lokalen Künstlern mit Kunstwerken zum Thema Wasser & Licht gestaltet.

Brixens Brunnenwelt – 20 Brunnen, inszeniert mit Licht- oder Kunstinstallationen

Das Highlight: WoW – World of Water. Die einzigartige Musikshow im ehemaligen Bezirksgefängnis Tschumpus (Domplatz).

Water Concert Fluid Keys – Ein Werk für 5 Pianisten in freier Natur.

Alle Infos auf http://www.brixen.org/de/wasser-licht-festival.html

… zwei Wochen Outdooren, eine spannende Auswahl an Touren, Erlebnissen und Workshops.
Wir verabschieden uns vom Winter und starten in die Wander – und Bikesaison. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, die Natur des Eisacktals auf besondere Weise zu erleben. Auf nach Brixen! Wählen Sie unter 43 Aktivitäten aus den Bereichen Mountain Nature, Mountain People, Mountain Adventure und Mountain Classics. Von Sonnenaufgangswanderungen über Wildbeobachtung, Naturfotografie, Cross Country Touren, Kletterabenteueren bis zur Biwaknacht. Die Mountain Days Brixen vom 25. Mai bis 05. Juni 2017 lassen jedes Outdoorherz höher schlagen.
Am besten gleich anmelden: Das Mountain Days umlimited Paket bietet Outdoorspass bis zum Abwinken. Alle Infos auf brixen.org/mountaindays !

Mit den Kräften der Natur die eigene Mitte finden

Kraft tanken, die Batterien auflagen, das Wohlbefinden stärken. Südtirol Balance ist der perfekte Start in den Frühling. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur geben ein gutes Gefühl und inspirieren zu mehr Ausgeglichenheit in allen Lebenslagen. Ganzheitliches Wohlbefinden mit geführten Wanderungen und Veranstaltungen und um das Thema gesunde Bewegung für Körper und Geist finden sie Ihre Balance im Eisacktal.

Alle Infos unter www.eisacktal.com/Balance

© TVB Eisacktal, Helmuth Rier.

 

Die Hofburg Brixen, eine der wert und prunkvollsten Residence Burgen in Südtirol. Der frühere Bischofssitz, die Hofburg, beherbergt eine einzigartige Sammlung von Tiroler Krippen aus drei Jahrhunderten und das hochinteressante Diözesanmuseum mit insgesamt  70 Ausstellungsräumen. Der Innenhof der Brixner Hofburg gilt als einer der stimmungsvollsten Schloßhöfe Südtirols und ist berühmt für die bronzierten Terracottafiguren des Schongauer Bildhauers Hans Reichle.

Und es gibt noch mehr zu entdecken:

Jeden ersten Dienstag im Monat lüftet sich der Vorhang für das „Kunstwerk des Monats“. Ein besonderes Objekt aus den Sammlungen des Museum. Am Donnerstag lädt die Hofburg zu einer Führung durch ihre Prunkräume ein. Der Freitag steht im Zeichen spezieller Themenführungen für Kunst- und Kulturinteressierte.

Freitag, 24. März 2017: Der hl. Josef in der Kunst, um 14 Uhr

Freitag, 28. April 2017: Der Domschatz von Brixen, um 14 Uhr

Freitag, 26. Mai 2017: Der Domschatz von Brixen, um 14 Uhr

Freitag, 16. Juni 2017: Die Wohnräume in der Hofburg, um 14 Uhr in deutscher Sprache,

Öffnungszeiten Hofburg Brixen: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17.00 Uhr. Alle Infos auf http://www.hofburg.it/!

 

Im März ist es wieder soweit! Etwas Großes für Feinschmecker! Im Mittelpunkt der „Eisacktaler Kost“ stehen regionale sowie kulinarische Spezialitäten der Südtiroler Küche. Es werden traditionelle Gerichte, wie Knödel verschiedenster Arten, Tirtln oder nahrhafte Suppen aus heimischen Zutaten kreiert, nachhaltig und gesund! Ein Hochgenuss bis zum 26. März 2017 in den Gaststuben in Brixen, den Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Lassen Sie es sich schmecken, Guten Appetit!

Es bittet zu Tisch: Bauern- und Gasthof Kircherhof/Brixen, Residence Sunnegg/Brixen, Gasthaus Fink/Brixen, Löwenhof/Vahrn, , Gasthof Haller/Brixen, , Restaurant Pacher/Brixen,  Restaurant Alpenrose/Brixen

Vom Berg ins Glas

Von weißen Spitzen zu Spitzen-Weißen

Weinliebhaber aufgepasst! An vier Samstagen im März 2017 stehen vor der atemberaubenden Dolomiten-Kulisse des UNESCO Welterbe die Spitzen- Weißweine aus dem Eisacktal zur Verkostung bereit. Ein Wintertag im Zeichen des edlen Tropfens. Erleben, entdecken und genießen, Wirt und Winzer sorgen für Genuss und Geselligkeit, Wissenswertes rund um Land, Leute und Weinkultur.  Eine einmalige Gelegenheit, um einige der besten Weißweine Italiens kennenzulernen. Die exzellenten Exponate werden Ihnen in den gemütlichen Almhütten auf den Sonnenhängen der Plose serviert, umrahmt von den weißen Spitzen der bleichen Berge.

Zum Wohl! Alle Infos auf http://www.plose.org/!

 

 

Lustig & wild, laut und schrill so präsentierte sich die fünfte Jahreszeit seit je her in der Bischofsstadt. Mit lautem Geschrei und phantasievollen Masken sollen die Kälte und der Schnee vertrieben werden. Früher war dieser Brauch für die abergläubische Bevölkerung von großer Bedeutung. Heute dient er mehr der Unterhaltung! Eine willkommene Gelegenheit für Groß und Klein in eine andere Rolle zu schlüpfen, ausgelassen zu feiern und den einen oder anderen Faschingskrapfen zu genießen.

Brixner Fasching Revival – Faschingsdienstag, 28.02.2017 – Faschingskapelle, Luftballonkreationen und Kinderanimation am Maria Hueber Platz von 14.00- 18 Uhr und von 17.00 bis 23.00 Uhr Live Musik und buntes Faschingstreiben bei folgenden Brixner Lokalen: Cafè Stella Altenmarktgasse, Platzl Cafè Großer Graben und Absolut Lounge Albuingasse

Carneval im Club Max am Dienstag, 28. Februar 2017 ab 22.00 Uhr mit Maskenprämierung (Gruppen)

Die Geschäfte in der Brixner Altstadt sind am Unsinnigen Donnerstag, 23. Februar und am Faschingsdienstag, 28. Februar 2017 ganztägig geöffnet. Die Faschings Shopper erwartet eine kleine Überraschung!

 

Die Plose bietet gleich zwei Fun Highlights der Spitzenklasse!

Double Fun Park Plose – Leider geil!

Höher, spektakulärer, weiter… atemberaubende Tricks und Akrobatik. Das sind die Markenzeichen der Freestyler. Wild, bunt, frech, auf Skiern oder dem Board, es zählt nur eines: Lets have some fun! 750 m action pur mit zahlreichen obstacles, jumps , kickers und rails.  Abenteuer Schnee,  ich komme! Umrahmt von der grandiosen Aussicht auf die spektakuläre Bergwelt der Dolomiten. Ein Gefühl, als würde man mitten hinein in die Steingiganten springen und gleich auf dem nächsten Gipfel landen.

MAPtoSNOW – Erobere die Piste!

Tracke deinen Skitag, battle dich in Wettbewerben… dabei sein ist alles. Egal ob Skifahrer oder Snowboarder, Anfänger oder Profi: Hier kommt jeder auf seine Kosten. Mit MAPtoSNOW erlebst du Wintersport völlig neu! Und das Beste die App funktioniert offline via GPS!

….und wer noch mehr will, der rockt die längste Talabfahrt Südtirols, die Trametsch (9 km).

Escher zu Gast in Brixen

Die Ausstellung „Filling the void – MC Escher and beyond“ in der Brixner Stadtgalerie, die vom 20.01-28.02 stattfindet, liefert einen Überblick über die grafischen Werke verschiedenster Künstler.

Der bekannte Maurits Cornelis Escher war ein niederländischer Künstler und Grafiker, der vor allem durch seine Darstellung unmöglicher Figuren bekannt wurde, nämlich durch die Flächenfüllung. Das Bild eines Insekts (oder eines Reiters, Vogels, Hundes …) wiederholt sich und füllt eine Fläche komplett aus, ohne Leerräume zu hinterlassen.

Über solch ein Talent kann man nur staunen, denn wenn man genauer hinsieht, verbirgt sich noch vieles mehr hinter den Werken von Maurits Cornelis Escher…!

Weitere Informationen unter http://www.stadtgaleriebrixen.it/124-20-01-28-02-filling-the-void.html

Die Festung Franzensfeste

Die Festung Franzensfeste, die größte Wehranlage Europas, 1838 fertiggestellt und nie in Betrieb genommen. Die perfekte Festung, aus rund 20 Millionen Ziegeln und 250.000 Kubikmetern Granit erbaut. Jeder Eingang ist doppelt und dreifach gesichert, die Schießscharten kennen keine toten Winkel. Gebaut für einen Feind, der niemals kam. Ein magischer Ort, an dem sich spannende Geschichten kreuzen. Anekdoten aus der Vergangenheit und Geschichten vom sagenhaften Goldschatz. Hier gibt es einiges zu entdecken!

Öffnungszeiten von November bis April jeweils Dienstag bis Sonntag 10.00-16.00 Uhr und von Mai bis Oktober jeweils Dienstag bis Sonntag 10.00-18.00 Uhr

BrixenCard Tipp. Ihr Eintritt in die Franzensfeste ist in der BrixenCard inkludiert!

 

 

 

 

« Neuere Artikel - Ältere Artikel »