Feeds
Artikel
Kommentare

Wenn Sie wissen wollen wie die Fürstenbischöfe in der Stadt Brixen gelebt haben, dann haben Sie jetzt die Chance! Die Hofburg Brixen bietet Ihnen einen unvergesslichen Abend mit vielen verschiedenen Informationen. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieser historischen Residenz vorbei an romanische und gotischen Artefakten bis hin zu Streifzügen des Barocks. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann finden Sie noch weitere Informationen unter www.museen-suedtirol.it15  😉

Während der Sommerzeit haben Sie wieder die Möglichkeit eines der schönsten Naturschauspiele HAUTNAH mitzuerleben: den Sonnenaufgang. Der beste Ausgangspunkt für Brixen ist dabei der Gabler. Und so gehts: jeden Freitag gibt es die Möglichkeit mit der Pfannspitz-Kabinenbahn hinauf zur Pfannspitz zu fahren. Von dort aus kann am selbstständig oder mit einem Wanderführer zum Gabler hinwandern und anschließend sich in den Hütten ein ausgewogenes Frühstück gönnen.😊 Weitere Infos unter www.plose.org/gabler

sunrise

Seid ihr bereit für eine etwas andere Wanderung? Genau das wird auf der Plose geboten. Ob für Jung oder Alt jeder kann an der Schatzsuche teilnehmen und sich von der Ploselisel oder dem Plosemichl sagenhafte Geschichten erzählen lassen. Zudem bieten sich entlang des Pfades verschiedenste Spielmöglichkeiten für die Kleinen an. Was sich wohl am Ende dieses Erlebnisses entdecken lässt? Lassen Sie sich überraschen 😊. Weitere Informationen finden Sie unter www.brixen.org/rendezvous

In der Eishalle Brixen ist jetzt auch im Sommer das Schlittschuhfahren „in“. Jeden Mittwoch vom 04.07.2018 bis zum 29.08.2018 kann jedermann, ob jung oder alt, von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf Eis gehen. 😊Mehr Informationen unter www.brixen.it

 

Am 27. Juli 2018 kann man im historischen Zentrum Brixens, neben kulinarischen Gaumenfreuden und musikalischer Umrahmung, die besten Weine unserer Region verkosten. Unter den Lauben präsentieren nämlich die Eisacktaler Weinproduzenten ihre edelsten Tropfen. Ein absolutes Muss für alle Weinkenner oder Interessierten! Weitere Informationen unter www.brixen.org .

(c) Helmut Moling

Im Zeichen des Barocks

Nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich erstrahlt die Hofburg in diesem Jahr in einem barocken Kleid. In der Ausstellung „Der barocke Himmel. Malerei von 1600 bis 1800“ geht es um die Auswahl barocker Gemälde, die aus dem Bestand der Hofburg kommen. Neben Portraits, Landschaftsbilder und mythologischen Szenen liegt der Schwerpunkt vor allem bei der sakralen Malerei. Tauchen Sie ein in die vielfältige Kunst des Barocks. Weitere Informationen zur Ausstellung unter http://www.hofburg.it/

Endlich ist es wieder soweit: die Sommeremotionen stehen vor der Tür. Ab dem 11. Juli verwandelt sich jeden Mittwoch die Altstadt in einen Ort der guten Laune, belebten Gassen und einem Meer aus Lichtern. Neben kulinarischen Köstlichkeiten bieten die Sommeremotionen ein buntes musikalisches Rahmenprogramm und ein fröhliches Beisammensein. Sommer, Sonne…Sommeremotionen! Wer nicht kommt ist selber schuld 😊 Infos unter www.brixen.org

Ab 5. Juli gibt es eine neue Erlebnisführung in Brixen, „Brixen zwischen Aberglauben und Medizin: Vom Aderlass zum Zuckerplätzchen“. Dieses Mal ist man weniger den Elefanten, Kriminellen, Hexen oder dem Henker auf der Spur, die in Brixen mit ihren Geschichten geprägt haben. Nein, dieses Mal tauchen Sie ein in die Welt längst vergessener Arzneimittel, kurioser medizinischer Methoden und erkunden die Welt der früheren Apotheker und Ärzte Brixens. Wenn Sie die Neugier gepackt hat gibt es nähere Informationen unter: https://www.brixen.org/de/rendezvous.html

 

Am7. Juli ist es wieder soweit. Der Brixen Dolomiten Marathon startet in die 9. Runde. Vom historischen Stadtzentrum aus, geht es über die klassische Marathon-Distanz hinauf auf 2.446m. Oben, auf der Plose angelangt, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Dolomiten. Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke gepaart mit der herrlichen Bergkulisse der Dolomiten garantiert ein doppeltes Sporterlebnis.

Wenn Sie nun neugierig und vor allem motiviert sind dabei zu sein, gibt es genauere Informationen unter www.brixenmarathon.it.

 

Im Sommer hat Brixen auch bei Nacht einiges zu bieten. Dazu gehören unter anderem die Führungen mit dem Nachtächter, die ab Juli bis September jeden Freitag um 21:30 Uhr stattfinden. Mit dem Nachtwächter unterwegs tauchen Sie in spannende Geschichten und Episoden, ja sogar Sagen der Brixner Geschichte und dessen wichtigen Persönlichkeiten ein. Für genauere Informationen können Sie sich direkt an das Tourismusbüro Brixen (+39 0472275252- info@brixen.org) wenden.

(c) Oskar Zingerle

 

Ältere Artikel »