Feeds
Artikel
Kommentare

Dine, Wine & Music

Am 24. August erwartet der Brixner Domplatz seine Besucher in etwas anderer Aufmachung: Zum 2. Mal heißt es heuer wieder „Dine, Wine & Music“. Vor der nächtlichen Kulisse des Brixner Doms verwöhnen unsere Gastwirte unter freiem Sternenhimmel mit frisch zubereiteten kulinarischen Spezialitäten, selbstverständlich begleitet und bereichert von regionalen Spitzenweinen. Für die musikalische Umrahmung sorgen Vino Rosso.

Donnerstag 24. August 2017 am Domplatz in Brixen, von 18:00 bis 24:00 Uhr. Eintritt frei.

www.facebook.com/dinewinemusic

Im Juli und August finden wieder jeden Mittwoch um 16:00 Uhr die Familienführungen in Brixen statt. In dieser einstündigen Führung stehen spannende und unterhaltsame Geschichten Brixens im Vordergrund. Dabei soll nicht nur den Erwachsenen, sondern auch den Kindern, die Stadt und ihre Vergangenheit näher gebracht werden.

Begeben Sie sich mit ihrer Familie auf Entdeckungsreise durch Brixen! Nähere Informationen dazu gibt es bei uns im Tourismusbüro Brixen.

 

 

Seit dem 23. Juni laden verschiedene Südtiroler Gasthäuser zur sogenannten Sommerfrische ein und verwöhnen die Gäste mit kreativen vegetarischen Gerichten. Die Vielfalt von einheimischen Produkten, wie Gemüse, Obst und Kräutern, also jenem was „über der Erd“ gedeiht, soll im Mittelpunkt dieser kulinarischen Wochen stehen. Bis zum 30. Juli hat man noch die Gelegenheit die schmackhaften fleischlosen Köstlichkeiten, die die Sommerernte bietet zu entdecken. In Brixen haben sie dafür im Gasthaus Fink und Sunnegg die Gelegenheit.

Genauere Informationen dazu finden Sie unter www.gasthaus.it / www.locandasudtirolese.it

Heuer werden zum ersten Mal Sonnenaufgangswanderung auf den Gabler angeboten. Geführt oder ohne Führungen kann man am 14., 21., 28. Juli und 4., 11., 18. August bei diesem Naturschauspiel hautnah dabei sein. Unter dem Motto „Morgenstund hat Gold im Mund“ beginnt die Wanderung um 4:20. Der Ausgangspunkt ist die Talstation der neuen Kabinenbahn Pfannspitz nahe Skihütte. Von der Pfannspitze aus geht es ca. 45 min. hin zum Gipfel des Gablers. Im Anschluss gibt es dann in der Rossalm oder Pfannspitzhütte ein reichhaltiges Frühstück mit Südtiroler Produkten.

Mehr Informationen gibt es dazu im Tourismusbüro Brixen (info@brixen.it; +39 0472836401)

Sonnenaufgangswanderung

 

Ab dem 13. Juli finden wieder an sechs Donnerstagen die Brixner Sommeremotionen statt. Über 30 Betriebe verwöhnen die Festbesucher mit kulinarischen Köstlichkeiten und Südtiroler Spezialitäten. Neben Live-Musik und kühlen Sommerdrinks gibt es eine Spiel- und Spaßecke am Hartmannplatz für Kinder. Dazu finden drei Themenabende statt, deren Auftakt das VW, Käfer-und Verspatreffen am 21. Juli am Domplatz bildet. Unter dem Motto „I love the 90ies“ kann man am 3. August in den Gassen von Brixen altbewährten Rhythmen lauschen und anschließend einen Abstecher in den Club Max zur Afterparty wagen. Am 17. August finden die Sommeremotionen ihren traditionellen Ausklang durch den Tiroler Abend, der selbstverständlich von passenden Schmackhaftigkeiten, dem Dirndl und der Lederhose und heimischer Musik untermalt wird.

Wer nicht kommt ist selber schuld 🙂


 

Auch dieses Jahr kehrt der Brixner Elefant Soliman täglich bis 8. Oktober 2017 in den Hofburggarten zurück und nimmt Groß und Klein mit auf eine abenteuerliche Reise durch das Hanflabyrinth. Zahlreiche Überraschungen werden auf dem abwechslungsreichen Erlebnisweg geboten. Neben Informationen zur Entwicklung und dem Aufkommen von Hanf in Europa, sorgt die Kneippanlage für Abkühlung an heißen Tagen. Von einer Hängebrücke aus kann letztendlich der Mittelpunkt des Labyrinthes entdeckt werden: ein acht Meter hoher, hölzernen Aussichtselefanten, von dessen Rücken aus ein herrlicher Ausblick auf die Altstadt und die Plose genossen werden kann.

Zusätzlich findet in Mitten des Hofburggartens die Ausstellung 50x50x50 statt, die ein Höhepunkt für jeden Kunstliebhaber ist.

Mehr Informationen unter: www.brixen.org/elefant-Labyrinth

Soliman Hanflabyrinth

Seit 25. Mai 2017 ist die Plose Kabinenbahn in Betrieb und auch die verschiedenen Hütten haben ihre Türen geöffnet. Mit der Bahn oben angekommen, können Sie vom Kreuztal aus zahlreichen Aktivitäten nachgehen. Ob jung oder alt, der Spaßfaktor ist garantiert. Sei es zu Fuß entlang der Wanderwege und dem Woody Walk, oder mit dem Mountainbike: Der Ploseberg hat einiges zu bieten und das vor einer traumhaften Dolomitenkulisse. Wem das noch nicht reicht und wer nach mehr Abenteuer sucht, der kann mit dem Bike den wohl höchsten Überschlag der Welt drehen, am sogenannten Plose-Looping, direkt an der Bergstation der Kabinenbahn Plose gelegen auf 2000 m Meereshöhe.

Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen und entdecken Sie die Plose in einer Ganztagstour, die wir nun von Juni bis Oktober jeden Dienstag anbieten. Wenn Sie genaueres zum Brixner Höhenweg, der Dolomiten Panoramawanderung oder Drei-Gipfel-Tour wissen wollen, können sie sich einfach bei uns im Tourismusbüro (+39 0472 836401) melden.

Familienwanderung mit Schauspiel auf der Plose

Gemeinsam mit einem unserer Schauspieler, den beiden Hirten Ploselisl oder Plosemichl, unternehmen wir jeden Samstag eine sagenhafte Schatzsuche entlang des WoodyWalks auf der Plose. Dabei lauschen wir spannenden Sagen und Geschichten und toben uns auf den zahlreichen Spielemöglichkeiten entlang des WoodyWalks aus! Ob wir am Ende wirklich einen Schatz finden?

Gebt acht, liebe Kinder, am WoodyWalk gibt es viel Spannendes zu entdecken: Ob Ochsenkarren, Waldtelefon, die Rutschbahn PloseBlitz oder die große Eule Woody: Spiel und Spaß stehen im Vordergrund unserer Familienwanderung und machen garantiert Lust auf Wandern!

Wenn euch nun die Neugier gepackt hat und ihr genaueres zur Schatzsuche am Woody Walk wissen wollt, meldet euch einfach bei uns im Tourismusbüro in Brixen (+39 0472 836401; info@brixen.org).

(c) Helmut Moling

 

zwei Wochen Outdooren, eine spannende Auswahl an Touren, Erlebnissen und Workshops.

Wir verabschieden uns vom Winter und starten in die Wander – und Bikesaison. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, die Natur des Eisacktals auf besondere Weise zu erleben.  Auf nach Brixen!  Wählen Sie unter 43 Aktivitäten aus den Bereichen Mountain Nature, Mountain People, Mountain Adventure und Mountain Classics.  Von Sonnenaufgangswanderungen über Wildbeobachtung, Naturfotografie, Cross Country Touren, Kletterabenteueren bis zur Biwaknacht. Die Mountain Days Brixen lassen jedes Outdoorherz höher schlagen.

Am besten gleich anmelden: Das Mountain Days umlimited Paket bietet Outdoorspass bis zum Abwinken. Alle Infos auf brixen.org/mountaindays !

Ein Erlebnis für alle Sinne: magische Heilkräuter, eine alte Mühle, einmaliger Bergwiesenzauber und ein atemberaubender Panoramablick von der Spilucker Platte.

Lassen Sie sich von der geprüften Landschaftsführerin Christiane Gruber in die faszinierende Welt der Kräuter entführen. Die absolute Natur- und Kräuterliebhaberin hat so manch Erstaunliches, viel Neues und Interessantes über alles, was am Wegesrand grünt und blüht zu berichten. Und zum Abschluss stärken wir uns noch bei einem kleinen, genussvollen Leckerbissen…

Geführte Heilkräuter- Panoramawanderung jeden Dienstag bis zum 25. Juni 2017

Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Tourismusbüro Brixen, Kleiner Graben 11 oder um 09.30 Uhr beim Parkplatz Feuerwehrhalle in Spiluck

Kosten: Euro 20,00 pro Person, Kinder von 5-14 Jahre Euro 10.00 inkl. kleiner Marende und Verkostung von selbstgemachten Kräuterprodukten

Anmeldung innerhalb 16 Uhr des Vortages im Tourismusbüro Brixen- tel. +39 0472 836401 oder info@brixen.org

 

Ältere Artikel »